JvB Consulting steht für meine freiberufliche Tätigkeit als kaufmännischer Berater und Daten-Analyst. Seit Anfang 2017 berate und unterstütze ich Unternehmungen in den folgenden Bereichen und Aufgabenstellungen:

LEISTUNGEN

In sämtlichen nachfolgend beschriebenen Tätigkeitsfeldern geht es um eine langfristig wirksame Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Die hierzu dienende Beratung und Unterstützung basieren auf meiner Funktion als kaufmännischer Navigator, der darin unterstützt, den Überblick über Geschäftszahlen zu verbessern und zu wahren. Nur so lassen sich konstruktiv und zuverlässig erwünschte Optimierungspotenziale umsetzen.

Basierend auf einer gewissenhaften und aktuellen Finanzbuchhaltung kann eine Vielzahl von aufschlussgebenden Informationen generiert werden. Deren Auswertung ist die Grundlage für jegliche Klärung richtungswirksamer Entscheidungen: Steuerung statt Kontrolle ist meine Devise.

  • Erstellung von Business Cases inklusive Revision und Tracking – hiermit lassen sich Geschäftsideen in Zahlen umsetzen
  • Ermittlung von erforderlichen beziehungsweise erwünschten Produktmargen
  • Klärung von tatsächlichem Fremdkapitalbedarf
  • Erstellung von Business Intelligence (BI) Dashboards: individualisierte Cockpits, die permanent die Unternehmenskernwerte anzeigen Beispielsweise aktueller Umsatz, Kosten, Abschreibungen oder Resturlaubszeiten
  • Forecasting: optionale Prognosen für jegliche Szenarios
  • Kaufmännisches wie auch operatives Reporting, regelmäßig und maßgeschneidert – hochwertiges Reporting beinhaltet Handlungsempfehlungen
  • Abweichungsanalysen: Ursachenfindung und Planungsverbesserung

In diesem Bereich werden Grundlagen geschaffen: Ein einwandfreier Belegfluss und eine regelmäßige Bilanzierung verschaffen den entscheidenden Überblick, unter anderem indem sie helfen, etwaige Risiken zu erfassen und minimieren. Da das Finanzamt diese Daten ohnehin benötigt, empfehle ich eine frühzeitige, konstruktive Nutzung.

Parallel wird so ein optimales Debitoren-/Kreditorenmanagement ermöglicht und eine Planungsgrundlage für Investitionen oder Rückstellungen erzeugt. Durch koordinierte Zahlungsläufe lässt sich zusätzlich die Liquidität steigern.

Die Steuerung unternehmerischer Prozesse untersteht dem Anspruch, zwischen Struktur  und Flexibilität zu vermitteln. Meine Herangehensweise daran beruht auf dem Grundsatz: „Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“ (Leonardo da Vinci)

  • Ermittlung der Ist-Situation: Ihre Aufnahme und Visualisierung erzeugt eine Gesprächsgrundlage mit dem Ziel, Perspektiven aufzuzeigen
  • Ermittlung von Optimierungspotentialen: Die Identifikation und daraus resultierenden Definitionen von Maßnahmen sind die Voraussetzung dazu, Synergien, Vereinfachungen und Einsparungen zu realisieren
  • Implementierung: Unterstützung bei der Umsetzung der ergriffenen Maßnahmen, einschließlich Monitoring, Revision und Nachjustierung

Die Darstellung von georeferenzierten Daten kann ein effektives Werkzeug für immensen Informationsgewinn bedeuten. Eine spezifizierte Karte vermittelt die Faktenlage unmissverständlich. Frei nach dem Credo: Data beats opinion!

  • Visualisierung: Die detaillierte Darstellung der relevanten Aspekte einer Vertriebsregion in Relation zum bereits vorhandenen Angebot
  • Analysen: Die Identifikation von über- und unterversorgten Regionen, Umsatz-Zentren, Kundendichte, Einsatzfrequenz oder gebietsbezogenen Anforderungen
  • Handlungsempfehlungen: Ermittlung der tatsächlichen, regionalen Erfordernisse hinsichtlich Personal- oder Materialeinsatz, Fortbildung oder Eröffnung von Niederlassungen

Die in Unternehmen anfallenden Datenmengen sind für gewöhnlich umfangreich und oftmals nicht durchgehend konsistent. Dem stehen eine Vielzahl von Möglichkeiten gegenüber, das Datenmaterial zu analysieren – sei es visuell oder durch einen ‚deep dive‘. Datensätzen können überaus wertvolle Eigenschaften und Informationen entlockt werden – hierbei kann es sich beispielsweise um versteckte Kostentreiber für Material oder Dienstleistungen handeln. Bei einer hohen Datenqualität ist es außerdem möglich, schwerwiegende Argumente für strategische Geschäftsentscheidungen zu schaffen.

PROJEKTE

WARUM JVBCONSULTING?


KOMPETENT

Die inzwischen langjährige und breitgefächerte Erfahrung versetzen mich in die Lage, komplexe Zusammenhänge korrekt zu erfassen und die wesentlichen Aspekte herauszuarbeiten. Hierzu denke ich mich in die ‚DNA‘ der auftraggebenden Unternehmung hinein und hinterfrage das Zahlenmaterial.

ZIELSICHER

Als hanseatischer Kaufmann, dessen Handschlag zählt, bevorzuge ich klare Verhältnisse, geprägt von Geradlinigkeit, Offenheit und Ehrlichkeit. Der Dialog auf Augenhöhe stellt für mich einen unersetzlichen Katalysator zum Erfolg der Zusammenarbeit dar.

VIELSEITIG

Unterschiedliche Analyseverfahren, die Erfahrung verschiedenster Branchen, maßgeschneiderte Mischungen der Leistungen und die fortlaufende Bereitschaft, Komplexes auch als solches anzuerkennen, bringen mit sich, die Anforderungen jedes Kunden individuell zu bedienen.

FEEDBACK

KONTAKT